Krinolinenkleid

aus "Les Modes Parisiennes"

 

Zeit: 1850er Jahre

Dieses Ballkleid basiert auf einer Zeichnung der Modezeitschrift "Les Modes Parisiennes" aus dem Jahr 1853. Für das Oberteil stand das berühmte Winterhalter - Gemälde aus dem Jahr 1855 Pate, das die Fürstin Carolath darstellt.

Wir reproduzierten dieses Kleid aus hellblauer Rohseide und besetzten es dem Schnitt folgend mit facettierten Glassteinen. Für die Berthe (Verzierung des Ausschnitts) und für den Ärmelbesatz wählten wir eine antike Tüllspitze.

Typisch für diese Zeit ist der mehrstufige Rock, unter dem eine Krinoline (Reifrock) getragen
wird. Für die schlanke Taille sorgt ein Korsett.

Preisgruppe: E