Robe aus dem Directoire

mit Silberstickerei


Zeit: um 1800

Dieses Ensemble ist eine Reproduktion aus dem Directoire, der Übergangszeit vom Rokoko zum Empire, gearbeitet nach Originalschnitten. 
Das hauchzarte Batistkleid ist mit blauer Stickerei versehen. Der Rocksaum und die Ärmel sind gesondert ebenfalls mit Stickerei eingefasst. Um dem Farbton des Kleides einen leichten Grauschimmer zu geben, wurde das transparente Gewebe mit grauem Seidensatin gefüttert. Der Manteau aus blauer Seide nimmt das gestickte Muster des Kleides in neuer Zusammensetzung an Saum und Vorderkanten mit einer Silberstickerei aus Metallfaden wieder auf.

Preisgruppe: E